Farbige Umrisse des Ruhrgebiets

"Kraut & Rüben" - Gemeinsam pflanzen, pflegen und ernten von alten Gemüsesorten und Wildkräutern

Menschen zusammenbringen, Natur in die Stadt holen und gesunde Ernährung fördern – all dies vermag ein Gemeinschaftsgarten. In Mülheim an der Ruhr bietet die Vereinte Evangelische Kirchengemeinde solch einen Ort auf ihrem Gelände und möchte nun sechs Hochbeete aufstellen. Der Förderpott.Ruhr ermöglicht die wichtige Flächenvorbereitung durch ein Gartenbauunternehmen. Wo nun noch altes Wurzelwerk und giftige Sträucher auf unebener Fläche ranken, können zukünftig Ehrenamtliche, Bewohner:innen der nahen Senioreneinrichtung und Kursteilnehmer:innen alte Gemüsesorten und Wildkräuter anbauen, ernten und kennenlernen. Zusätzlich wird eine benachbarte Fläche zur Wildblumenwiese, zur Freude vieler Insekten.